Ausbildung

WIR BILDEN AUS – Ausbildung bei der Spenner Herkules

 

Spenner Herkules ist ein seit Jahren anerkannter Ausbildungsbetrieb, der sich für die Qualifizierung engagiert, um nachhaltig den Führungs- und Fachkräftenachwuchs an all unseren Standorten zu sichern.

Hierzu bieten wir unseren Auszubildenden eine direkte Anstellung bei Spenner Herkules sowie eine intensive Betreuung durch unsere Ausbilder sowie die jeweiligen Fachabteilungen. Bei uns übernehmen Sie schnellstmöglich Verantwortung.

Voraussetzungen für die Ausbildungen bei Spenner Herkules sind in der Regel ein guter Haupt- oder Realschulabschluss, die Fachober- oder die Fachhochschulreife sowie Teamorientierung und Kontaktfähigkeit.

Unsere Ausbildungsberufe

Industriekaufmann (m/w/d)

Als Industriekaufmann (m/w/d) lernen Sie, wie man die verschiedenen Aufgabenbereiche in einem Unternehmen plant, durchführt und überwacht und fungierst als Bindeglied zwischen den Bereichen. In Ihrer Ausbildung werden Sie beispielsweise in den Abteilungen Vertrieb, Einkauf, Personal, Controlling, Buchhaltung, uvm. eingesetzt. Ihre Ausbildung findet zum einen in der Berufsschule statt. Zum anderen halten Sie sich im Büro, in Lager- oder in Produktionshallen auf.

Wir bieten Ihnen:

  • Intensive Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre

Sie bringen mit:

  • Mindestens einen Realschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Berufsschule: Berufskolleg, Lippstadt (Wöchentlicher Unterricht)

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre
  • Verkürzung bei entsprechenden Leistungen auf 2,5 Jahre

 

Die Vergütung der Auszubildenden ist wie folgt festgelegt:
  1. Ausbildungsjahr     860,00 €
  2.  Ausbildungsjahr    920,00 €
  3. Ausbildungsjahr     1.030,00 €

 

Gültig ab 01.08.2022

Zusätzlich zu Ihrer monatlichen Ausbildungsvergütung erhalten Sie:
  • Vermögenswirksame Leistungen (monatlich)
  • Urlaubsgeld (jährlich)
  • Weihnachtsgeld (jährlich)

Baustoffprüfer (m/w/d) in der Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik

Als Baustoffprüfer (m/w/d) sind Sie mitverantwortlich für die Qualität unserer Produkte und wirken mit an der stetigen Verbesserung unserer Rezepturen. Während der 3-jährigen Ausbildung entnehmen Sie Proben von unterschiedlichen Bauprodukten, Baurohstoffen und Bindemitteln, Böden und Recyclingmaterial, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Der Abschluss der Fachhochschulreife ist ebenfalls möglich.

Wir bieten Ihnen:

  • Intensive Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre

Sie bringen mit:

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Chemisches und technisches Verständnis
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Berufsschule: Berufskolleg, Beckum (Blockunterricht mit Unterbringung vor Ort)

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre
  • Verkürzung bei entsprechenden Leistungen auf 2,5 Jahre

 

Die Vergütung der Auszubildenden ist wie folgt festgelegt:
  1. Ausbildungsjahr     860,00 €
  2.  Ausbildungsjahr    920,00 €
  3. Ausbildungsjahr     1.030,00 €

 

Gültig ab 01.08.2022

Zusätzlich zu Ihrer monatlichen Ausbildungsvergütung erhalten Sie:
  • Vermögenswirksame Leistungen (monatlich)
  • Urlaubsgeld (jährlich)
  • Weihnachtsgeld (jährlich)

Verfahrensmechaniker (m/w/d) in der Steine- und Erdenindustrie

Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) in der Steine- und Erdenindustrie mit Fachrichtung Transportbeton stellen Sie Transportbeton her, die im Anschluss mit Fahrmischern zu den Bauvorhaben gefahren werden. Auch das Prüfen der Qualität gehört zu Ihren Aufgaben. Sie arbeiten in unseren Transportbetonanlagen, die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule statt. Die Ausbildung gehört zu den Berufsbereichen Technik, Technologiefelder und Mechaniker.

Wir bieten Ihnen:

  • Intensive Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre

Sie bringen mit:

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Berufsschule: Berufskolleg, Gelsenkirchen (Blockunterricht mit Unterbringung vor Ort)

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre
  • Verkürzung bei entsprechenden Leistungen auf 2,5 Jahre

 

Die Vergütung der Auszubildenden ist wie folgt festgelegt:
  1. Ausbildungsjahr     860,00 €
  2.  Ausbildungsjahr    920,00 €
  3. Ausbildungsjahr     1.030,00 €

 

Gültig ab 01.08.2022

Zusätzlich zu Ihrer monatlichen Ausbildungsvergütung erhalten Sie:
  • Vermögenswirksame Leistungen (monatlich)
  • Urlaubsgeld (jährlich)
  • Weihnachtsgeld (jährlich)

Unsere aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier

 

Spenner Herkules Rhein-Ruhr

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Spenner Herkules Ostwestfalen

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Spenner Herkules Rheinland

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Spenner Herkules Münsterland

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Spenner Herkules Niedersachsen

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Spenner Herkules Nordhessen

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)